Weingut Schlössli - Schafis am Bielersee

10 Jahre Weingut Schlössli
10 Jahre Weingut Schlössli de

10 Jahrgänge haben wir hintereinander Verkostet. Schafis 21.02.2020

A. van Velsens Fazit: Die Schlössli-Weine sind gelungene Pinot-Noir. Sie altern gut und reflektieren die Jahrgangstypizitäten ehrlich. Stilistisch muss sich das Weingut Schlössli zwar noch etwas finden. Die 2016er und 2017er Weine (und das im Keller degustierte Fassmuster des 2019ers…) lassen mich aber nicht daran zweifeln, dass hier ein neuer Stern am Bielersee aufgegangen ist.

Hier ein Beispiel:
2016, Pinot Noir Reserve, Weingut Schlössli, Schafis, AOC Lac de Bienne. Mittleres Rubin. Tiefgründige Nase, sehr feinduftig, Kräuter, getrocknete Blumen, rote Johannisbeere, Sauerkirsche. Im Gaumen finessenreicht, schlank aber mit sehr guter Struktur, druckvoll, saftig, ausgewogen, filigran, tänzerisch leicht und im Abgang mit beeindruckender Länge. Endet feinwürzig auf reife Kirschen und etwas Blutorangen. Ein sehr schöner Pinot, Eleganz und Kraft sind hier optimal vereint. 2021-2030+. 18.5 vvPunkte (92/100).

Degustationsnotitz

aramis webdesign